Sachbeschädigung in Hagen, Bundespolizei sucht Zeugen

In der vergangenen Nacht (27./28. März) haben bislang Unbekannte im Bereich des Hagener Hauptbahnhofes einen Zug mit Farbe beschmiert. Die Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Die Bundespolizei wurde in der vergangenen Nacht gegen 2.45 Uhr darüber informiert, dass im Bereich des Hagener Hauptbahnhofes, Brinkstraße, ein abgestellter Zug mit Farbe besprüht worden sei. Als…

Städtebauförderprogramm: Fördergelder für Wetter (Ruhr) bewilligt

Die Stadt Wetter (Ruhr) kann sich über Fördergelder aus dem Städtebauförderungsprogramm des Landes NRW in Höhe von 1 Million 436.000 Euro freuen. Das gab jetzt das Kommunalministerium in Düsseldorf bekannt. Somit sind alle Maßnahmen, für welche die Stadt Wetter (Ruhr) Fördergelder über das Städtebauförderprogramm beantragt hat, bewilligt worden. Das heißt für Wetter konkret, dass die…

Frühstück für Trauernde entfällt im April

Hagen. Der ambulante Hospizdienst DA-SEIN der Diakonie Mark-Ruhrweist darauf hin, dass das nächste Frühstück für Trauernde mit Blick auf die Corona-Pandemie entfällt. Eigentlich sollte dies am 7. April – erstmals in den neuen Räumlichkeiten der Begegnungsstätte an der Körnerstraße stattfinden. Bei Rückfragen sind die Koordinatorinnen von DASEIN unter 02331/ 3751199 erreichbar.