Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Hagen | Am Freitag, gegen 14:30 Uhr, hatte ein 47jähriger Pkw-Besitzer
aus Breckerfeld am linken Fahrbahnrand der Augustastraße in Hagen geparkt. Beim
Öffnen der Fahrertür übersah er einen von hinten kommenden 11jährigen Jungen auf
dessen Fahrrad, so dass es zu einer Kollision mit dem Fahrrad und der Autotür
kam. Bei dem Unfall erlitt der Junge eine Platzwunde am Kopf. Er wurde leicht
verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.