Mini-Messe „Freiwillig aktiv – Engagement, das sich lohnt“

Am Dienstag, 18. Februar 2020, gibt es im Berufsinformationszentrum (BiZ), Körnerstraße 98-100 in Hagen, wieder eine besondere Veranstaltung.

Nach den guten Erfahrungen in den letzten Jahren stellen sich die örtlichen Anbieter von Freiwilligendiensten wieder ab 16 Uhr auf einer Mini-Messe vor.

Im Freiwilligendienst kann man neue Stärken entdecken, seine berufliche Orientierung vorantreiben und praktische Erfahrungen sammeln. Am Dienstag können sich

Jugendliche, aber auch ältere Interessierte informieren und erfahren, welche Stellen für dieses Jahr noch frei sind. Direktbewerbungen sind möglich. Das Freiwillige

Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) werden von
verschiedensten Trägern in Hagen für das In- und Ausland angeboten. Insgesamt stellen sich 14 Organisationen im BiZ vor.