AWO Kreisverband Hagen wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Samstag hat der AWO Kreisverband Hagen turnusgemäß seinen Vorstand neu gewählt.

Kreisvorsitzendem Jürgen Reiß folgt Ursula Olek aus dem Ortsverein Hohenlimburg nach, die zuvor bereits stellvertretende Vorsitzende war und auch im Unterbezirksvorstand sitzt. Unterstützt wird sie von ihren beiden Stellvertretern Wolfgang Jörg (OV Kuhlerkamp-Wehringhausen) und Petra Gutowski (OV Boelerheide-Altenhagen), die wie Olek selber mit großer Mehrheit gewählt wurden. Jürgen Reiß, der nicht erneut für den Kreisvorstand kandidierte wurde von der Unterbezirksvorsitzenden Renate Drewke verabschiedet.

Als Beisitzer wurden Thorsten Pege (OV Helfe-Fley), Hansi Plonka (OV Boelerheide-Altenhagen), Klaus Küpper (OV Oberhagen-Mittelstadt), Klaus Hilgenstock (OV Kuhlerkamp-Wehringhausen, nicht mit auf dem Foto), Stephanie Steimann (OV Eilpe), Jörg Meier (OV Emst-Bissingheim-Remberg), Margarete Taubhorn (OV Helfe-Fley) und Andreas Schumann (OV Boele-Hengstey, nicht mit auf dem Foto) gewählt.

Die Kreiskonferenz fand in den Räumlichkeiten des AWO-Treffs Haspe-Westerbauer statt.