Hagener Schüler lesen um den Stadtsieg

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in Hagen am kommenden Samstag, 15. Februar, um 15 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe in die nächste Runde. Dort lesen die Hagener Schulsieger aus bekannten und unbekannten Texten um die Wette. Eine Jury ermittelt im Anschluss den Sieger, der die Stadt beim Bezirksentscheid vertritt. Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.