Unfallflucht an Zebrastreifen – Mann fährt 15-Jährige an

Hagen | Nach bisherigen Ermittlungen stieg am Mittwoch, 05.02.2020, eine 15-Jährige aus einem Linienbus in Altenhagen aus. An der Haltestelle Brüderstraße wollte sie den Zebrastreifen in Gehrichtung Herrenstraße überqueren. Als sie die Fahrbahn gegen 19:40 Uhr betrat, kam es zum Zusammenstoß mit einem schwarzen Auto.

AWO-Beratungsstelle für Schwangerschaftsprobleme auf der Springe

Über ihre Arbeit bei der Beratungsstelle für Schwangerschaftsprobleme und Familienplanung informieren die Mitarbeiterinnen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Samstag, 8. Februar, von 10 bis 14.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe. Sie bieten Hilfe bei allen Fragen rund um die Schwangerschaft an und leisten psychologische Unterstützung. Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und auf Wunsch auch…

Umzug der Wohngeldstelle nach Haspe

Die städtische Wohngeldstelle bleibt aufgrund eines Umzugs von Mittwoch, 12. Februar, bis Freitag, 14. Februar, geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch telefonisch nicht erreichbar. Antragsunterlagen sind in diesem Zeitraum an der Informationstheke im Rathaus II am Hauptbahnhof erhältlich und können dort zugleich abgegeben werden. Informationen zur Wohngeldbeantragung sowie Online-Formulare erhalten Interessierte zudem auf der…

Linke Hagen entsetzt über die FDP

DIE LINKE Hagen | Thüringen: FDP-Kandidat Thomas Kemmerich mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt.Mit Entsetzen nimmt die Linke Hagen zur Kenntnis, dass zum ersten Mal ein FDP Mann sich von den Braunen zum Ministerpräsidenten eines Bundeslandes wählen lässt. Kreissprecher Ralf Sondermeyer sagt dazu: „Es geht nicht darum, dass Bodo Ramelow die Wahl verloren hat,…