1.010 Euro dank privater Weihnachtsfeier für Arztmobil

1.010 EURO DANK PRIVATER WEIHNACHTSFEIER FÜR ARZTMOBIL

Foto: Diakonie

Hagen. Mit einer großen Weihnachtsfeier, zu der Michael und Angelika
Nölle jedes Jahr einladen, bereiten sie ihren zahlreichen Gästen nicht nur frohe Stunden, sondern tun auch damit noch etwas Gutes. Denn bei der Feier ging auch im zurückliegenden Dezember der „Spendenhut“ rum. Das Ergebnis: 1.010 Euro konnte Michael Nölle jetzt für das Arztmobil von Luthers Wachsalon überreichen! „Meine Frau und ich sehen im Arztmobil ein ganz hervorragendes soziales Angebot in Hagen, das wir gerne unterstützen.“ Ilona Ladwig-Henning kündigte an, die Spende für den Betrieb und damit für notwendige Reparaturen am Arztmobil einsetzen zu wollen.