Stadtteilforum Eppenhausen lädt zum Bürgerdialog ein

Stadtteilforum Eppenhausen lädt zum Bürgerdialog ein

Das gemeinnützige Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Mittwoch, 08.01. um 19:00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 zu einem offenen Austauschtreffen ein. Mit Bürgerinnen und Bürgern werden unter anderem der Vandalismus in Eppenhausen, der Ausbau von sozialen Projekten, das Aufstellen eines öffentlichen Bücherschrankes und die Planung von kulturellen Veranstaltungen erörtert. Jeden Mittwoch wird von 16 bis 18 Uhr ein offener Jugend- und Kindertreff angeboten, ab Mitte Januar wird mittwochs ab 19 Uhr wieder Samba getrommelt und am 05.02. gibt es das nächste Hagener Rudelsingen in der Grundschule Boloh. Interessierte können sich über attraktive Stadtteilaktivitäten in Eppenhausen informieren oder auch eigene Wünsche, Initiativen und Projekte ins Stadtteilforum Eppenhausen mit einbringen. Jedes ehrenamtliche Engagement ist herzlich willkommen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist dafür nicht erforderlich. Für weitere Informationen steht der 2. Vorsitzende Hinrich Riemann telefonisch unter 01 72 / 58 40 347 zur Verfügung. Online gibt es Informationen unter www.hagen-eppenhausen.de.