Neue berufskundliche Inforeihe aktuell: Schornsteinfeger/in


Die Agentur für Arbeit Hagen setzt die neue Inforeihe „Schule – und dann“
fort, bei der speziell auch handwerkliche Ausbildungen vorgestellt werden.

Am Donnerstag, 19. Dezember 2019, steht die Ausbildung zum/zur Schorn-
steinfeger/in im Mittelpunkt. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im

Berufsinformationszentrum (BiZ), Körnerstraße 98 – 100, in Hagen.
Gerade in der heutigen Zeit geraten Umweltschutz und Brandschutz immer mehr
in den Fokus. Richtwerte müssen stetig geprüft und eingehalten werden. Daher
bedarf es im Beruf Schornsteinfeger/in großer Verantwortung und Sachkenntnis,
um nicht nur als Glücksbringer anerkannt zu werden. Das Berufsbild hat sich sehr
gewandelt. Stand früher das Reinigen der Kamine im Vordergrund, werden heute
in erster Linie Abgase mit moderner Technik geprüft und die störungsfreie und
umweltgerechte Funktionalität der Anlagen sichergestellt. Schornsteinfeger sind
Berater der Kunden in Sachen Energieeffizienz und Brandschutz.
Bernhard Mertens, Obermeister und Geschäftsführer der Schornsteinfegerinnung

für den Regierungsbezirk Arnsberg, sorgt am Donnerstag für spannende und er-
kenntnisreiche Einblicke in den Beruf.

Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich speziell an Schulabgänger 2020.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.