Adventskonzert – Theater Hagen

Das Philharmonische Orchester Hagen unter der Leitung von Rodrigo Tomillo läutet
beim diesjährigen Adventskonzert am 22. Dezember (18.00 Uhr, Theater Hagen,
Großes Haus) zusammen mit den Gesangs- und Instrumentalsolist*innen Linda Guo
(Violine), Yan Vaigot (Violoncello), Friedhelm Grote (Fagott), Fanny Kloevekorn
(Oboe), Valerie Eickhoff, Andrea Kleinmann, Sophia Leimbach (Sopran), Johan de
Bruin, Musa Nkuna (Tenor), Alexander Kalina (Bass), Philipp Scheuher (Klavier),
dem Kinder- und Jugendchor des Theaters Hagen (Leitung: Caroline Piffka) und dem
Philharmonischen Chor Hagen die Feiertage ein.
Mit der Präsentation von berühmten und berührenden Werken der Klassik und
Romantik kehrt festliche Stimmung ins Theater Hagen ein. Auf dem Programm
stehen Auszüge aus Engelbert Humperdincks Krippenspiel „Bübchens
Weihnachtstraum“, Joseph Haydns „Sinfonia concertante“ Hob. I/105 sowie „Ah!
Perfido” (Szene und Arie für Sopran und Orchester op. 65) und Fantasie für Klavier,
Chor und Orchester op. 80 von Ludwig van Beethoven.
Dieses Sonderkonzert wird von dem beliebten Künstler und Rezensenten Stefan
Keim moderiert und von der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung unterstützt.

Karten an der Theaterkasse, unter Tel. 02331 / 207-3218 oder
http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel. 02331 / 207- 5777
sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.