Mietspiegel 2019 der Stadt Hagen ab sofort erhältlich

Mietspiegel 2019 der Stadt Hagen ab sofort erhältlich

Der qualifizierte Mietspiegel 2019 für Hagen ist erschienen. Diesen hat der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Hagen auf der Grundlage des Verbraucherpreisindex fortgeschrieben. Alle Mieten wurden gegenüber 2017 um rund 2,6 Prozent erhöht. Die bisherigen Zu- und Abschläge blieben unverändert bestehen. Der von der Stadt Hagen anerkannte und herausgegebene Mietspiegel 2019 ist seit dem 1. November dieses Jahres gültig. Der Mietspiegel ermöglicht die Ermittlung der Nettomiete einer Wohnung in Abhängigkeit der Merkmale der Wohnung, wie Größe, Ausstattung, Lage und energetische Aspekte. Er stellt damit eine wichtige Orientierungshilfe bei der Mietpreisgestaltung dar. Auf der Internetseite www.gutachterausschuss.hagen.de ist der Mietspiegel 2019 unter der Rubrik „Produkte – Mietspiegel“ gebührenfrei als Download erhältlich.

Eine Druckfassung des Mietspiegels wird voraussichtlich ab Mitte Dezember als Broschüre vorliegen. Diese können Interessierte im Geodatenzentrum des Amtes für Geoinformation und Liegenschaftskataster, Berliner Platz 22, in den Bürgerämtern oder bei den beteiligten Vereinen gegen eine Gebühr von 10 Euro gemäß der Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Hagen als Broschüre erwerben.

HAGENinfo vom 24. Dezember 2019 bis zum 2. Januar 2020 geschlossen

HAGENinfo vom 24. Dezember 2019 bis
zum 2. Januar 2020 geschlossen

Hagen. Die HAGENinfo der HAGENagentur, Körnerstraße 25, bleibt von einschließlich Dienstag, 24. Dezember 2019 bis Neujahr geschlossen. Am Donnerstag, 2. Januar 2020 bleibt sie aufgrund einer Inventur geschlossen. Ab Freitag, 3. Januar 2020 sind die Mitarbeiterinnen der HAGENinfo wieder zu den normalen Öffnungszeiten da.