Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens

Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens

Weihnachtliche Motetten von John Rutter und das 1869 in der Pariser Kirche La Madeleine uraufgeführte „Oratorio de Noel“ erklingen am kommenden 3. Adventssonntag, den 15. Dezember um 16.30 Uhr in der Hagener Marien-Kirche. Camille Saint Saens ist einer der bedeutendsten französischen Komponisten des 19. Jahrhunderts. Das Werk ist mit fünf Solostimmen, Chor, Streichern und einer Orgel besetzt.Ausführende sind neben Dorothee Ueter und  Sanda van Gemert Instrumentalisten des Philharmonischen Orchesters Hagen. Den Chorpart übernimmt fEinklang Hagen. Eintritt Frei!