Christine Neubauer und Horst Janson tragen sich in das Goldene Buch der Stadt Hagen ein

(v.l.n.r.): Zweiter Bürgermeister Horst Wisotzki, Horst Janson, Erster Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, Christine Neubauer, Bernhard Steinkühler, Gründer des Kurzfilmfestivals „Eat my Shorts“ und Oberbürgermeister Erik O. Schulz. – Foto: Linda Kolms

Die beiden Schauspieler Christine Neubauer und Horst Janson haben sich heute (29. November) im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Rathaus an der Volme in das Goldene Buch der Stadt Hagen eingetragen. Neubauer und Janson sind anlässlich des siebten Hagener Kurzfilmfestivals  „Eat my Shorts“ zu Gast in der Volmestadt und Teil der diesjährigen Jury. Oberbürgermeister Erik O. Schulz würdigte die Schauspieler für ihre Lebensleistungen.