Feierstunde für Vizeweltmeister Tom Bergner

Tom Bergner (sitzend) verewigt sich im Beisein von Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer (re.) und Karsten-Thilo Raab (li.) im Gästebuch der Stadt Hagen. (Foto: Dagmar Klute/Stadt Hagen)

Handballer Tom Bergner vom VfL Eintracht Hagen hatte für einen ganz besonderen sportlichen Paukenschlag gesorgt, als er vor wenigen Wochen mit der deutschen U19-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Skopje (Nordmazedonien) die Silbermedaille erkämpfte. Im Finale unterlag die DHB-Auswahl um den Kreisläufer aus Reihen des Hagener Drittligisten 28:32 gegen Ägypten. Neben der Silbermedaille durfte sich Tom Bergner über die Berufung in das WM-All-Star-Team und die Auszeichnung als bester Kreisläufer des Turniers freuen. Auch die Stadt Hagen ließ es sich nicht nehmen, das Nachwuchstalent zu ehren. Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer empfing gemeinsam mit Karsten-Thilo Raab, dem Leiter des Servicezentrums Sport, den erfolgreichen Handballer im Rathaus an der Volme, wo sich Tom Bergner ins Gästebuch der Stadt Hagen eintragen durfte.