Barrierefreier Umbau der Haltestelle „Grundschöttel“

Barrierefreier Umbau der Haltestelle „Grundschöttel“

Nachdem zwei Haltestellen in Grundschöttel bereits barrierefrei umgebaut wurden, wird jetzt auch die Haltestelle „Grundschöttel“ in Fahrtrichtung Volmarstein (vor dem Grundstück Heilkenstraße 65) barrierefrei umgestaltet. Dafür ist in der Zeit vom 26. November bis 13. Dezember eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn sowie eine Vollsperrung des Gehwegs notwendig. Fußgänger müssen die andere Straßenseite benutzen. Der Bus hält während der Bauphase vor dem Grundstück mit der Hausnummer 69. Für den Verkehr gilt die Vorrangregelung.