Traktorendemonstration auch in Hagen

am

Hagen | Am Montg kam es auch in Hagen zu einer Versammlung von
Landwirten. Die zuvor angemeldete Demonstration begann um 09:00 Uhr mit einer
Standkundgebung mit rund 20 Traktoren auf dem Johanniskirchplatz. Die Anreise,
bei der es zu keinen Verkehrsbehinderungen kam, erfolgte in Eigenregie der
Teilnehmer aus dem Hagener Umland. Nach der etwa dreistündigen Kundgebung auf
dem Johanniskirchplatz setzte sich der Konvoi über den Märkischen Ring, die
Eckeseyer Straße und die Becheltestraße in Richtung Herdecke in Bewegung. Dabei
kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen, weil Polizeikräfte Nebenstraße
vorübergehend komplett sperrten, um dem Demonstrationszug das zusammenhängende
Fahren zu ermöglichen. Zu außergewöhnlichen Ereignissen, Straftaten oder
Ordnungswidrigkeiten kam es nicht.