Sammeln für den guten Zweck

am

Glas-Christbaumkugel des Lions Clubs Hagen-Westfalen:

Der Lions Club Hagen-Westfalen hat nach dem sehr erfolgreichen Kickerturnier, das weit
über die Stadtgrenzen hinaus Anklang fand, eine neue Activity am Start, um Geld für gute
Zwecke zu sammeln. Im Angebot: Eine hochwertige Glas-Christbaumkugel mit – und das ist
das Besondere – historischen Motiven unserer Heimatstadt Hagen. Die Motive wurden
freundlicherweise vom Stadtarchiv der Stadt Hagen zur Verfügung gestellt und zeigen
wichtige Hagener Gebäude im vergangenen Jahrhundert.

Die Auflage ist auf je 500 Kugeln limitiert, diese werden in einer schönen Geschenkbox zu
9,95 Euro angeboten. Die Reinerlöse gehen direkt in das Projekt „Obst für Kinder“. Bei
diesem Projekt wird jede Woche Frischobst für den Kindergarten Gosekolk in Hagen
bereitgestellt.
Die Lions-Präsidentin Natalia Keller, die selbst im Fachbereich Jugend und Soziales der
Stadt Hagen tätig ist, sagt dazu: „Die Lions-Christbaumkugel ist nicht nur ein tolles
Weihnachtsgeschenk für Hagener: Hier wird mit Schönem Gutes ermöglicht!“
● Doch wo kann „die Christbaumkugel“ erworben werden? Die Verkaufsstellen sind
bewußt über das gesamten Stadtgebiet verteilt und zwar an folgenden Stellen:

  1. Ticketbüro Hagen-Phönix: (Mittelstrasse 4, Hagen-Mitte)
  2. Jacques Weindepot (Körner-Str. 82)
  3. Teppichland (Eckeseyerstr. 122)
  4. Sinfoniekonzerten am 19. November und 17. Dezember in der Stadthalle Hagen
  5. Glühweinstand des Clubs auf dem Weihnachtsmarkt vom 13.-15. Dezember
    ● Eine gute Nachricht noch zum Schluss: Der Lions Club Hagen-Westfalen plant, wenn
    die Aktion gut angenommen wird, jährlich neue Motive als „Sammelkugeln“
    aufzulegen, um mit Spendenaktionen auch weitere soziale Projekte zu
    unterstützen.