Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Hagen | Am späten Freitagnachmittag kam es in Haspe zu einem
Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde. Gegen 16.50 Uhr befuhr
ein 30-jähriger mit seinem Pkw die Leimstraße und wollte nach rechts in die
Berliner Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 42-jährigen
Radfahrerin, die mit ihrem Mountainbike auf der Berliner Straße unterwegs war.
Die Radfahrerin kam bei dem anschließenden Zusammstoß zu Fall und verletzte
sich. Sie wurde am Unfallort vom Rettungsdienst versorgt und anschließend zur
Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Es entstand leichter
Sachschaden. (tf)