Vortrag und Diskussion zum bedingungslosen Grundeinkommen mit Dr. Tom Fliege

VORTRAG UND DISKUSSION ZUM BEDINGUNGSLOSEN GRUNDEINKOMMEN MIT DR. TOM FLIEGE

Zu einem Vortrag von Dr. Tom Fliege zum Thema „1.200 Euro für alle! Bedingungsloses Grundeinkommen“ laden die Volkshochschule Hagen (VHS), Arbeit und Leben Berg-Mark, der Deutsche Gewerkschaftsbund und das Kulturzentrum Pelmke im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gegen den Strom“ am Dienstag, 5. November, um 19 Uhr in das Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, ein.

Existenzangst, Fremdbestimmtheit, Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes, Angst vor der Altersarmut, Demütigung durch Hartz IV: Diese Sorgen betreffen viele Bürgerinnen und Bürger in Deutschland. Eine Antwort findet sich in der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens, dessen Konzept und Konsequenzen Dr. Tom Fliege in seinem Vortrag vorstellt. Ist das Konzept bezahlbar und wer soll das bezahlen? Im Anschluss des Vortrags ist Zeit für eine Diskussion. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.