Infostand der Selbsthilfegruppe Hernie

Infostand der Selbsthilfegruppe Hernie

Mit einem Infostand zum „Tag der Hernie“ ist die Selbsthilfegruppe Hernie am Samstag, 2. November, von 10 bis 14.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe zu Gast. Anlässlich des Todestages von Henri Matisse, der an Hernien (Bruch der Bauchdecke) litt, richtet die Selbsthilfegruppe an diesem Tag bereits zum zweiten Mal den „Tag der Hernie“ aus. Die Mitglieder geben Auskunft über die Aktivitäten der Gruppe und stehen für Fragen zur Verfügung.