Ambulanter Hospizdienst der Diakonie bietet Trauergruppe an

AMBULANTER HOSPIZDIENST DER DIAKONIE BIETET TRAUERGRUPPE AN

Hagen. Der ambulante Hospizdienst der Diakonie Mark Ruhr „DA-SEIN“ bietet ab Dienstag, 5. November, eine Trauergruppe an. Getreu der Devise „Trauern ist die Lösung und nicht das Problem“ richtet sich das Angebot an Menschen in Trauer, die sich in einer Gemeinschaft austauschen möchten. Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage jeweils um 16 Uhr im Beratungszentrum Körnerstraße (Körnerstr. 82, 58095 Hagen). Informationen und Anmeldung unter: 02331/ 3751199.