Hagen hat den 5. „Anerkannten Bewegungskindergarten“

Mit diesem Gütesiegel zeichnete der Landessportbund NRW den Kindergarten „Waldwichtel“ am
11.10.2019 in Hagen-Haspe aus. Gleichzeitig erhielt die „Turngemeinschaft Friesen 1860 Haspe
e.V.“ als Kooperationspartner die Auszeichnung „Kinderfreundlicher Sportverein“.

Oberbürgermeister Erik O. Schulz, Reinhard Flormann als Vorsitzender des SSB Hagen sowie
Sarah Pott und Kira Lütgenau, zuständig für das Projekt „NRW bewegt seine KINDER!“ und
„Bewegungskindergärten“ im SSB Hagen überreichten die Zertifizierungsurkunden an Barbara
Wittek und das Team der Kita, sowie an Herrn Uwe Semm und Frau Elke Odendahl als
Vertreter*innen der TGS Friesen Haspe.

Die Erzieherinnen, Eltern und Kinder der Kita gestalteten die Feierstunde in der Elterninitiative
mit Musik und Tanz.

Gemeinsam wollen die Institutionen in Zukunft Kindern und Eltern Bewegung, Spiel und Sport in
ausreichendem Umfang ermöglichen und nicht nur in der Kindertagesstätte für ausreichend
Bewegungsanreize sorgen, sondern auch den Kontakt zum Sportverein ermöglichen. Denn in
der frühen Kindheit sind Wahrnehmung, Bewegung und Spiel ein bedeutsamer Motor der
Persönlichkeitsentwicklung.

Reinhard Flormann: „Wir wollen das Thema Bewegungskindergarten in Hagen weiter ausbauen“