Erntedank auf dem Wetteraner Wochenmarkt

Am Samstag, dem 05. Oktober 2019 wird im Rahmen der monatlichen Wochenmarktaktion von 10.00 bis 13.00 Uhr auf dem Wetteraner Wochenmarkt Erntedank gefeiert. Passend zum Motto gibt es diesem Tag ein breites kulinarisches Angebot, insbesondere mit herbstlichem Gemüse. So wird Kerstin Scheufen-Hanke vom schwedischen Restaurant Kerstin’s aus Wengern an diesem Tag warmes Kürbisgemüse mit Knoblauchdip anbieten. Manfred Voise bietet mit seinem Streetfood-Stand leckere Flammkuchen in verschiedenen Variationen, z. B. mit Speck und Zwiebeln. Auch am Gastronomiestand von Marion Graf und Detlef Faller gibt es wieder ein leckeres Angebot. Passend zum Motto des Aktionstages wird es an diesem Samstag Kürbissuppe sowie die „Klassiker“ Reibeplätzchen geben. Für musikalische Unterhaltung sorgt der „Wetteraner Barde“ Ignaz Schneider.

Auch an den Ständen des Wochenmarktes geht es herbstlich zu, so hat z. B. der Obst- und Gemüsestand von Norbert Schäfer jetzt wieder eine tolle Auswahl an unterschiedlichen selbstgezüchteten Kürbissorten im Angebot. Diese sehen nicht nur toll aus, sondern lassen sich auch zu unterschiedlichen leckeren Herbstgerichten verarbeiten.

Der Wochenmarkt auf dem Bahnhofsplatz in Wetter stellt ein wichtiges Angebot für die Nahversorgung in der Stadt dar. Er bietet neben frischen regionalen Produkten auch umfangreiche Beratung und Service und damit eine Qualität, die viele Bürgerinnen und Bürger in den Geschäften zunehmend vermissen. Um den Wochenmarkt als wichtiges Angebot für die Gesamtstadt langfristig zu erhalten und zu stärken, soll dieser mit unterschiedlichen Aktionen und besonderen monatlichen Angeboten unterstützt und attraktiver gestaltet werden. Das Aktionsprogramm auf dem Wochenmarkt in Wetter ist ein gemeinsames Projekt der Markthändler, der Stadt Wetter (Ruhr) und des Citymanagements.