Zeit für Yoga – Therapiedienste Volmarstein erweitert das Kurs-Angebot an allen Standorten

Mehr Beweglichkeit, höhere Stressresistenz, mehr Ausgeglichenheit: Yoga stärkt Körper, Muskeln, Seele und Geist. Die Therapiedienste Volmarstein bieten im Oktober neue Yoga-Kurse an den Standorten Hagen, Volmarstein und Dortmund. „Yoga ist unabhängig von Alter und Fitnesszustand“, betont Standortleiterin Natascha Cording. „Die Übungen helfen in der Regel schnell bei Rücken- und Nackenschmerzen, steigern Aufmerksamkeit und Energieniveau.“

Im den Therapiediensten Volmarstein (TDV) sind die Therapeuten und Kursleiter hochqualifizierte Fachkräfte. „Wir haben den ganzen Menschen im Blick“, so Natascha Cording. Dabei geht es den Experten um Gesundheitsförderung, Vorbeugung von Schäden und Krankheiten und bei Bedarf auch um Wiederherstellung von Beweglichkeit und Wohlbefinden.

Die neuen Yoga-Kurse sind in der TDVAktiv Mitgliedschaft enthalten. Das heißt, dass weitere Yogakurse und vielfältige Sportangebote wie Aqua-Fitness, Pilates, Tai-Ji oder Jump-Fit genutzt werden können. Mitglieder trainieren sooft sie wollen. Kurse finden an Standorten in Hagen, Volmarstein und Dortmund statt. Für Neukunden gibt es ein Herbst-Special für nur 19,90 Euro statt 45 Euro im Monat (incl. einer Yoga-Decke).

Anmeldungen und weitere Informationen:

Therapiezentrum am Mops, Brusebrinkstraße 20, Hagen-Haspe, Telefon 0 23 31 / 476 29 40, Mail tzm@esv.de, Internetseite www.td-volmarstein.de

Therapiezentrum Orthopädische Klinik, Lothar-Gau-Straße 11, 58300 Wetter, Telefon 0 23 35 / 639 49 00, Mail tzo@esv.de , Internetseite www.td-volmarstein.de.

Therapiezentrum Dortmund, Virchow-Str. 4, Hörde, Telefon 0 2 31/ 94 30 604, Mail tzd@esv.de, Internetseite www.td-volmarstein.de.