79-Jährige verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Breckerfeld | Am Sonntag fuhr ein 79-jähriger Hagener mit
seinem Dacia auf der L528 aus Hagen in Richtung Breckerfeld. In Höhe
der Ortschaft Heide geriet er aus bisher unbekannten Gründen in einer
Linkskurve nach links in den Gegenverkehr. Beim Gegenlenken verlor er
die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.
Hier stieß er gegen die Böschung, welche das Fahrzeug zurück auf die
Fahrbahn schleuderte. Unfallzeugen kamen dem Fahrer und seiner
Beifahrerin sofort zur Hilfe und verständigten die Rettungskräfte.
Während der Fahrer des Dacia leichte Verletzungen erlitt, verletzte
sich die 79-Jährige schwer. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein
Krankenhaus gebracht werden.