Polizei sucht weitere Tatorte nach Autoschmierereien

Fahrzeug mit Farbschmierereien

Hagen |   Am Mittwoch, den 11.09.2019, kam es in den frühen Morgenstunden (03:15-04:15 Uhr) zu einer Sachbeschädigung an einem Auto. Ein Opel stand im Einmündungsbereich Wiedenhofstraße Ecke Iserlohner Straße
und wurde mit blauer Schrift bekritzelt. Die Kriminalpolizei
vermutet, dass noch weitere Fahrzeuge in Hohenlimburg betroffen sein
könnten. Die Ermittler bitten die betroffenen Fahrzeughalter, die
Polizei zu informieren und Anzeige zu erstatten. Ein Hinweis an die
Polizei ist auch dann sinnvoll, wenn die Besitzer die Kritzeleien mit
eigenen Mitteln beseitigt haben und kein Sachschaden entstanden ist.