OB Schulz besucht Bezirksvertretung Mitte

Im Rahmen seiner turnusmäßigen Besuche bei den Hagener Bezirksvertretungen nahm Oberbürgermeister Erik O. Schulz gestern (10. September) an der Sitzung der Bezirksvertretung Mitte teil.

„Ich möchte damit vor allem das außerordentliche Engagement der ehrenamtlich tätigen Politikerinnen und Politiker
hervorheben“, sagt Schulz, „und mich natürlich auch über
die aktuellen Diskussionen vor Ort informieren.“ In der
Sitzung der Bezirksvertretung Mitte ging es gestern unter
anderem um die Berichterstattung zum
Stadtentwicklungskonzept ISEK „HAGENplant 2035“, das
Förderprogramm „Soziale Stadt Wehringhausen“ und die
Bahnhofshinterfahrung.