Erstes Familienkonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen

… am Sonntag, 15. September 2019 um 11 Uhr im Theater Hagen
(Großes Haus) Klassiker der Konzertliteratur „Peter und der Wolf“, moderiert von Fernsehstar Juri Tetzlaff

http://www.petergwiazda.de


Die Reihe der Familienkonzerte des Philharmonischen Orchesters Hagen startet 1. September 2019 (11.00 Uhr) im Großen Haus des Theaters Hagen mit der Aufführung eines der beliebtesten Werke für Jung und Alt: „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofjew. Als Erzähler und Moderator ist wieder Juri Tetzlaff mit dabei, deutschlandweit bekannt aus den Sendungen des Kinderkanals „KIKA“ sowie als kreativer Vermittler in Konzerten für Familien, der seine Zuhörer auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der klassischen Musik mitnimmt. Dieses Mal erzählt er die berührende wie aufregende Geschichte des Jungen namens Peter, der bei seinem Großvater in der russischen Taiga wohnt. Dort trifft er auf einen Vogel, eine Katze, eine Ente und einen Wolf – sie alle werden mithilfe von Musik charakterisiert. Das Publikum lernt so ganz spielerisch die Instrumente des Orchesters kennen. Der Dirigent dieses Konzertes ist Steffen Müller-Gabriel.

Karten an der Theaterkasse, unter Tel. 02331-207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel. 02331-207-5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.