Wenn die Nieren versagen…

Am 12. September 2019 ist das Gesundheitszentrum Badstraße wieder mit einem interessanten Vortrag zu Gast im Sparkassen-Karree:

Wenn die Nieren versagen – Dialyse und Therapiemöglichkeiten bei chronischem Nierenversagen.

Duua Aresmouk, Fachärztin für Innere Medizin, Nephrologie und Hypertensiologie DHL ist die Ärztliche Leiterin von Nephrocare Hagen, einem Zentrum hochspezialisierter Fachärztinnen und Fachärzte für innere Medizin und Nierenerkrankungen. In ihrem Vortrag geht Frau Aresmouk darauf ein, welche wichtigen Funktionen die Nieren unter anderem für Entgiftung und Blutdruck-Regulation haben und wie bedeutsam daher die Behandlung von Nierenerkrankungen ist. Der Verlauf einer Nierenerkrankung kann fast immer günstig beeinflusst werden. Auch wenn sie nicht behoben werden kann, ist es möglich, eine weitere Verschlechterung aufzuhalten oder gar zu stoppen – besonders bei frühzeitiger Behandlung. Frau Aresmouk erläutert aktuelle Behandlungsmöglichkeiten vor allem bei chronischen Nierenerkrankungen, die Bedeutung einer Dialyse und weitere Therapiemöglichkeiten.

Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr, der Eintritt ist frei!