Sperrungen der Auf- und Abfahrtsrampen auf der Hochbrücke Volmetalstraße

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) muss aufgrund von Erneuerungsarbeiten an mehreren maroden zwischen den einzelnen Teilen der Hochbrücke Volmetalstraße ab Montag, 26. August, zunächst die Auffahrtsrampe von der Eilper Straße in Fahrtrichtung Innenstadt und im Anschluss die Abfahrtsrampe in Richtung Hagen-Delstern sperren. Die Sperrungen dauern jeweils etwa fünf Wochen, entsprechende Umleitungen werden ausgewiesen.

Bestandteil der Arbeiten ist auch die Erneuerung der zurzeit mit Stahlplatten geschützten Übergangskonstruktion auf dem Hauptbauwerk. Während der Arbeiten ist die Brücke jedoch durchgehend einspurig in beiden Richtungen befahrbar. Der WBH bittet für auftretende Verkehrsbehinderungen um Verständnis und ist bemüht, etwaige Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Werbeanzeigen