Neues Sportprogramm des Servicezentrums Sport

Gesundheitliche Aspekte, Sport und Spiel, teilweise mit rhythmischer Musik, Spaß und Kommunikation – all das steht ab Mittwoch, 28. August, bei den Fitnesskursen des Servicezentrums Sport der Stadt Hagen im Vordergrund.

Folgende Kurse, die erfahrene Sportfachkräfte leiten, stehen zur Auswahl: Gymnastik, Sport und Spiel für Damen ab Mittwoch, 28. August, von 16.45 bis 18.15 Uhr in der Turnhalle des Albrecht-Dürer-Gymnasiums, Heinitzstraße 73 c, sowie ab Mittwoch, 28. August, von 18 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Eilpe, Selbecker Straße 55, ab Montag, 2. September, von 18.30 bis 20 Uhr in der Turnhalle Heideschule in Hohenlimburg, Heideschulweg 12, und ab Dienstag, 3. September, von 16.45 bis 18.15 Uhr in der Turnhalle des Albrecht-Dürer-Gymnasiums, Heinitzstraße 73 c. Zudem gibt es ab Montag, 2. September, von 20 bis 21.30 Uhr das Angebot Gymnastik, Sport und Spiel für Herren in der Turnhalle der Henry-van-de-Velde-Grundschule, Blücherstraße 22.

Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Weitere Informationen erteilt Ursula Schneider vom Servicezentrum Sport unter Telefon 02331/207-5100.  

Werbeanzeigen