64. Lycker Kreistreffen in Hagen

Zum 64. Mal findet von Samstag, 24. August, bis Sonntag, 25. August, das traditionelle Lycker Kreistreffen in Hagen statt, zu dem die Veranstalter wieder zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland erwarten. Den Auftakt bildet am Samstag um 14 Uhr im Raum A.201 im Rathaus an der Volme die öffentliche Kreistagssitzung.

Im Anschluss folgt um 17 Uhr im Beisein von Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer eine feierliche Kranzniederlegung an den Lycker Gedenksteinen im Stadtgarten, die dort am 18. August 1963 der Kreisgemeinschaft von der Stadt Hagen übergeben worden waren. Um 19 Uhr beginnt dann im Hotel Mercure im Raum „Berlin“ der Heimatabend.

Höhepunkt des Treffens ist die Feierstunde zum Lycker Kreistreffen und zum Tag der Heimat am Sonntag, 25. August, ab 11 Uhr im Hotel Mercure in den Räumen „Berlin“, „Siegen“ und „Köln“. Neben Oberbürgermeister Erik O. Schulz nehmen die Kreisvertreterin der Kreisgemeinschaft Lyck, Bärbel Wiesensee, und der Kreisvertreter der Kreisgemeinschaft Treuburg, Ulf Püstow, an den Veranstaltungen des Lycker Kreistreffens teil.

Werbeanzeigen