Dieb nach Streifzug durch Hagener Innenstadt festgenommen

Hagen | Am Dienstag, 06. August gegen 13 Uhr, nahm die 
Polizei einen 43-Jährigen nach mehreren Ladendiebstählen fest. Der Mann entwendete in der Hagener Innenstadt ein Tablet in einem Elektronikfachmarkt und löste beim Verlassen des Geschäftes die elektronische Sicherungsanlage aus. Ein Mitarbeiter verfolgte ihn bis in die Elberfelder Straße. Bei einer späteren Durchsuchung fand die 
Polizei diverses Diebesgut aus weiteren Geschäften. Insgesamt 
entwendete der Mann Ware im Wert von knapp 200 Euro. Diese wurde 
sichergestellt. Der 43-Jährige kam ins Polizeigewahrsam, ihn erwartet
zudem eine Strafanzeige.

Werbeanzeigen