Leichtverletzter Motorradfahrer nach Sturz auf Kurt-Schumacher-Ring

am

Hagen | Am Samstag, 03. August gegen 15:30 Uhr, verletzte 
sich ein 34-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf dem 
Kurt-Schumacher-Ring. Der Mann war im Einmündungsbereich zur 
Preußerstraße unterwegs, als er im Kurvenbereich die Kontrolle über 
sein Fahrzeug verlor und stürzte. Nach ersten Ermittlungen könnten 
Betriebsstoffe auf der Fahrbahn zum Unfall beigetragen haben. Der 
Motorradfahrer kam leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins 
Krankenhaus. Die Straße wurde anschließend gereinigt. Die 
Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.