Nachtwächterführung durch Dahl

Zu einer Nachtwächterführung durch den Stadtteil Dahl mit Gästeführerin Bettina Becker lädt die Volkshochschule Hagen (VHS) am Freitag, 9. August, von 19 bis 21 Uhr im Rahmen des Urlaubskorbs ein.   

In Dahl hat es nie einen Nachtwächter gegeben, doch dieser Stadtteil bietet sich durch seine teilweise aus dem 18. Jahrhundert erhaltenen Bauwerke mit dem Eiskeller und der Braugasse dafür an. Auch zur 1877 gegründeten Brauerei Vormann und der Märkischen Brennerei weiß Nachtwächterin Bettina Becker viel zu berichten. Dazu gibt es noch einige interessante Geschichten über die Bewohner von Dahl.    

Der Treffpunkt für die Führung ist auf dem Parkplatz der Spar- und Darlehnskasse, Dahler Straße 67. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Serviceteam der VHS bittet um rechtzeitige Anmeldung mit Angabe der Kursnummer 1127 unter Telefon 02331/207-3622 oder über die Internetseite www.vhs-hagen.de/anmeldung.

Werbeanzeigen