Nach Ladendiebstahl festgenommen

am

Hagen | Am Mittwoch, 31.07.2019, kam es zu einem 
Ladendiebstahl in der Innenstadt. Dort betrat gegen 18:30 Uhr ein 
36-Jähriger ein Elektronikgeschäft in der Mittelstraße. Der 
Ladendetektiv erkannte den Mann sofort. Er trat in der Vergangenheit 
bereits öfter bei Diebstählen in Erscheinung, konnte jedoch fliehen. 
Gemeinsam mit einem Kollegen hielt man den 36-Jährigen auf. Auch 
dieses Mal hatte er eine Tragetasche so präpariert, dass sie die 
Funktion der Diebstahlssicherungen lahmlegte. In ihr befanden sich 
zwei hochwertige, originalverpackte Mobiltelefone. Die hinzugerufenen
Polizisten nahmen den Mann ohne festen Wohnsitz vorläufig fest. Er 
muss jetzt mit einer weiteren Anzeige rechnen.