Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall in Haspe

am

Hagen | Am Dienstag, 30. Juli, ereignete sich in Haspe auf 
der Vogelsanger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine Frau und ihre zwei Kinder schwer verletzten. Die 25-Jährige fuhr nach 
bisherigen Ermittlungen gegen 14:20 Uhr aus Volmarstein kommend in Richtung Gevelsberg, als sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw verlor. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum und kam schließlich auf der Straße zum Stehen. Die Mutter und ihre 4 Jahre und 5 Jahre alten Söhne wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Unfallfahrzeug war schwer beschädigt
und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt nach ersten 
Schätzungen rund 8.000 Euro. Wie genau es zu dem Unfall kam, 
ermittelt nun das Verkehrskommissariat.