Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Verbandsstraße

Hagen – Am Freitagmittag kam es auf der Verbandsstraße zu 
einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Gegen 
13.00 Uhr befuhr ein 22-jähriger mit seinem Pkw die Verbandsstraße 
aus Richtung Kabel in Richtung Berchum. Kurz nach der Ruhrtalstraße 
verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über 
seinen Wagen und prallte gegen einen rechts neben der Fahrbahn 
geparkten Lkw. Nach dem Zusammenstoß schleuderte der Pkw zurück auf 
die Fahrbahn und kam dort zum Stehen. Dabei wurden der 22-jährige 
sowie der 40-jährige Lkw-Fahrer, der sich in seinem geparkten Lkw 
befand, verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher 
Sachschaden, der Pkw musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der 
Unfallaufnahme wurde die Verbandsstraße in beide Richtungen gesperrt.
Das Verkehrskommissariat Hagen übernimmt die weiteren Ermittlungen. 
(tf)