2-jähriges Mädchen stürzt aus dem Fenster

 Schwelm – Heute um 12.25 Uhr kam es zu einem Großeinsatz für
Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst: in der Nordstraße nutzte ein kleines Mädchen die kurze Abwesenheit seiner 31-jährigen Mutter, um über einen Stuhl auf die Fensterbank eines offen stehenden Fensters 
zu klettern. Das Fliegengitter vor der Fenster löste sich und das 
Mädchen stürzte etwa neun Meter tief auf den asphaltierten Hinterhof.
Mit einem Rettungswagen wurde es schwer verletzt in ein umliegendes 
Krankenhaus verbracht. Von dort aus wurde es zeitnah mit einem 
Hubschrauber in eine Fachklinik transportiert. Gegen die Mutter des 
Mädchens wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.