© Hans Leicher.

„Waschen. Schneiden. Lesen.“ in der Stadtbücherei

Kinder von sechs bis 14 Jahren können sich im Rahmen der Veranstaltung „Waschen. Schneiden. Lesen“ am Samstag, 13. Juli, von 11 bis 14 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe kostenlos die Haare schneiden lassen, wenn sie gleichzeitig dem Friseur und Aktionskünstler Danny Beuerbach aus einem Buch vorlesen.

Im vergangenen Jahr entstand Beuerbachs Idee, sich von seinen Kunden vorlesen zu lassen. Er nannte die Aktion „Book a Look – and read my book“. Schnell entwickelte sich das Angebot weiter und Danny Beuerbach schaffte es, besonders Kinder für das Vorlesen zu begeistern. Mittlerweile schneidet der Friseur in Bibliotheken, Buchhandlungen und Kindertagesstätten. Mit jüngeren Kindern, die noch nicht lesen können, redet er über Bücher.

Eine Anmeldung für diese ungewöhnliche Aktion ist unter Telefon 02331/207-3591, per Mail an stadtbuecherei@stadt-hagen.de oder direkt in der Stadtbücherei auf der Springe möglich. Die Veranstaltung bildet den Auftakt zu den Lesefestivals „SommerLeseClub“ und „Lesemonster AG“. Finanzielle Unterstützung erhalten die Festivals von den Bezirksvertretungen Mitte und Eilpe/Dahl, der Sparkasse HagenHerdecke sowie des Fördervereins der Stadtbücherei.  

Werbeanzeigen