Müllbrand in Hohenlimburg

Hagen | Am Donnerstag Morgen, 00:30 Uhr, erhielt die Polizei 
einen Einsatz in die Straße Im Stift. Die Beamten stellten fest, dass
mehrere Müllsäcke und zwei Kunststoffstühle auf dem Gehweg vor einer Hauseingangstür in Flammen standen. Der Brand konnte mit dem polizeilichen Pulverlöscher fast vollständig gelöscht werden. Die Feuerwehr machte dem Feuer wenig später mit Wasser endgültig ein Ende. Die Hausfassade und der Briefkasten waren verrußt, die Kunststoffstühle unbrauchbar. Ob ein Gebäudeschaden entstand, ließ sich bisher noch nicht abschließend klären. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter 02331-986-2066.

Werbeanzeigen