Foto: TV58.de

Trunkenheitsfahrt in der Innenstadt

Hagen | In der Sonntagnacht fiel einer Streifenwagenbesatzung ein schwarzer Audi auf, der gegen 03.40 Uhr auf der Volmestaße fuhr. Da das Auto auch noch in Schlangenlinien fuhr erfolgte eine Fahrzuegkontrolle. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der 32-jährige Fahrer alkoholisiert war. Der Mann musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Werbeanzeigen