Unbekannter schubst Fußgänger und raubt Umhängetasche

Hagen – Am Donnerstag zeigte ein 63-jähriger Hagener an,
dass ihm eine unbekannte Person gegen 15.30 Uhr auf der Weststraße
die Umhängetasche geraubt habe. Den Angaben des stark alkoholisierten
63-Jährigen zufolge sei er zu Fuß auf der Weststraße unterwegs
gewesen. Plötzlich habe er von hinten einen Stoß erhalten. Der
Hagener fiel zu Boden und zog sich hierbei eine Platzwunde an der
rechten Augenbraue zu. Der Täter griff die schwarze Umhängetasche des
63-Jährigen und verschwand in unbekannte Richtung. In der
Umhängetasche befanden sich persönliche Papiere und ein kleinerer
Geldbetrag. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer
02331/986-2066.