Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Rettungsdienst NEF 1 © Hans Leicher.

Hagen | Heute (Mittwoch) befuhr ein 19-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes gegen 09.42 Uhr die Fleyer Straße in Richtung Hoheleye. Eine 86-jährige Fußgängerin überquerte zur gleichen Zeit
die Fleyer Straße aus Richtung der Fahrbahnseite des Autofahrers. Der Mercedes kollidierte mit der Fußgängerin. Die 86-Jährige stürzte zu Boden und erlitt Verletzungen am Kopf. Sie wurde zur weiteren Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Die Fleyer Straße war zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Werbeanzeigen