Digitalisierung in Unternehmen: Von anderen lernen

Hagen. Zu einer Veranstaltung zum Thema Digitalisierung laden das Arbeitsministerium NRW, die Regionalagenturen Siegen und Märkische Region sowie das Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Siegen interessierte Unternehmen am 22. Mai von 15 bis ca. 18 Uhr in die Phänomenta Lüdenscheid ein. Praxisbeispiele und Erfahrungsaustausch stehen im Mittelpunkt des Programms.

Das Netzwerktreffen „DIGITAL SCOUTS. Wissen verknüpfen – Netzwerke schaffen – Kompetenzen aufbauen“ will vor allem diejenigen Unternehmen ansprechen und informieren, die bereits Digitalisierungsprozesse im eigenen Haus auf den Weg gebracht haben. Eingeladen sind aber auch Unternehmen, die sich erst am Anfang befinden und Chancen und Potenziale ausloten möchten.

Auf der Veranstaltung werden drei südwestfälische Unternehmen ihre Digitalisierungsprojekte vorstellen und dabei Erfolge und Herausforderungen benennen. Anschließend können sich die Teilnehmer in moderierten Gruppen austauschen. Themen dabei sind u.a.: Prozessmodulation, Digitalisierungspotenziale erkennen, Digitalisierung bestehender Maschinen, Change Management und Kompetenzentwicklung.

Interessierte Unternehmen können sich bis zum 17. Mai anmelden unter www.agenturmark.de / Termine / Netzwerkveranstaltung Digital Scouts. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für Rückfragen steht Johanna Muhl, agentur mark GmbH, unter Tel.: 02331-48878-14 oder muhl@agenturmark.de gerne zur Verfügung.

Werbeanzeigen