Mitengagieren erwünscht – Stadtteilforum Eppenhausen lädt Einzelpersonen und Gruppen ein


Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Mittwoch, 08.05. um 19 Uhr alle Interessierten in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 zum nächsten Treffen ein.

Wer sich im Stadtteil mit engagieren möchte oder Gleichgesinnte für eigene Vorhaben sucht, der kann beim Treffen Kontakt aufnehmen oder einfach vorbeischauen. Für eine ehrenamtliche Mitwirkung ist keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich, denn seit 10 Jahren werden auch freiwillige Initiativen und Projekte von Einzelpersonen und Gruppen gefördert. Die Aktivitäten in Kooperation mit dem Stadtteilforum Eppenhausen e.V. können sozial, kulturell, sportlich oder auch bildend sein, die gemeinnützigen Angebote richten sich an alle Altersgruppen.

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. plant für Sonntag, den 16.06. von 11 bis 16 Uhr einen großen Familientrödel und für Samstag, den 14.09. ab 13 Uhr das 12. Stadtteilfest in Eppenhausen. Auch hier können sich Interessierte präsentieren oder die Veranstaltungen durch ihr Engagement mit unterstützen. Kurzfristig werden am Sonntag, den 12.05. von 15 bis 17 Uhr Kreistänze in den Räumen des DRK angeboten, zudem findet jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr ein offener Kinder- und Jugendtreff und ab dem 15.05. von 19 bis 21 Uhr Sambatrommeln mit SamBoloh für Erwachsene und Jugendliche im Atrium der Grundschule Boloh statt. Nähere Informationen zu den vielfältigen Angeboten gibt es online unter www.hagen-eppenhausen.de.