Radfahrer reißt jungem Mann Handy aus der Hand

am

Hagen | Am Donnerstag stand ein 20-jähriger Hagener um 18.50 Uhr an einer Ampel am Graf-von-Galen-Ring. Er wollte die Straße in Richtung Hauptbahnhof überqueren. Der junge Mann hielt sein weißes Huawei Handy in der Hand. Plötzlich näherte sich ein Fahrradfahrer und riss dem 20-Jährigen das Handy aus der Hand. Der Fahrradfahrer fuhr dann in Richtung der Straße Am Hauptbahnhof davon. Der Dieb kann wie folgt beschrieben werden: Der Fahrradfahrer ist schlank, dunkelhäutig und hat sehr kurze Haare. Er trug zur Tatzeit eine blaue Jeans und ein dunkles T-Shirt. Der Dieb war mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.