Polizei stoppt Drogenfahrt in Hagen

Hagen. Am späten Samstagabend befuhr ein 53-jähriger mit
seinem Pkw die Wehringhauser Straße in Hagen. Eine Polizeistreife
hielt den Pkw an, um den Fahrer zu kontrollieren. Die Überprüfung
ergab, dass der Fahrer offenbar Drogen konsumiert hatte, ein
entsprechender Test war positiv verlaufen. Der Mann musste daraufhin
mit zur Blutprobe, zudem erwartet ihn ein Strafverfahren.

Werbeanzeigen