Preisverleihung am Forsthaus Loxbaum

Am Waldlehrpfad am Forsthaus Loxbaum konnte eine Gruppe von großen und kleinen Besuchern des Walderlebnistages 2018 die erfolgreichen Ergebnisse ihrer ausgesähten Walderdbeeren entweder mit Bild und als prächtig entwickelte Pflanze nachweisen.

 Silke Krüger mit der aktiven ehrenamtlichen Gruppe um den Walderlebnistag im Fleyer Wald übergaben bei schönstem Wetter die Gewinne. Naturforschersets erhielten Felix und Lenny Schmäing, Leni und Lilli Katzer sowie Ben Winterhager. Über große Schwedenfackeln des Forsthofes konnten sich Machisa Cleff, Fam. Robbert und Hendrik Wewerka freuen. Ein Naturerlebnistag am Marienhof kann Jannis Rudolphi verbringen und ein Gruppenerlebnis mit Stockbrot am Lagerfeuer mit der BUNDJugend am Marienhof wird die Klasse 1a der Funkeparkschule haben. Zu seinem nächsten Kindergeburtstag kann Oskar Meyer seine Freunde mit BiWaG einladen. Zu guter Letzt bekommen Kim Winterhager, Tiago Piel und zwei weitere Teilnehmer ein buntes Halstuch.  Die Auslosung der Preise war der Abschluss des ereignisreichen und gut besuchten Walderlebnistages. Die Gewinner freuten sich bereits auf einen neuen Walderlebnistag in Hagen. Das konnte Silke Krüger leider nicht für dieses Jahr zusagen. Die sehr aufwendigen Vorbereitungen und die Einbindung vieler Stellen lassen voraussichtlich erst in zwei Jahren auf ein Wiederholung hoffen.