Tütchen mit weißem Pulver auch an Polizeidienststelle verschickt

Fröndenberg | Auch an die Bezirksdienstaußenstelle in Fröndenberg wurde ein Brief verschickt, in dem nach dem Öffnen des Umschlages am heutigen Vormittag (09.04.2019) ein Tütchen mit einem weißen Pulver gefunden wurde.

   Der Bereich um die Polizeidienststelle wurde abgesperrt und die
Feuerwehr trifft derzeit die nötigen Maßnahmen zur Gefahrenabwehr.

Durch eine Spezialeinheit der Feuerwehr Dortmund wird der Umschlag gesichert und in einem eigenen Labor zunächst untersucht werden.

Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt werden durch die Polizei Unna durchgeführt werden.